Informationen:Sortierungen

Holz ist ein Produkt der Natur. Das natürliche Wachstum der Bäume erzeugt auch innerhalb der gleichen Holzart feine Abweichungen in Maserung, Struktur und Farbe. Mit den sogenannten "Sortierungen" führt man diese Unterschiede im Oberflächenbild zu Klassen zusammen.

Zu den Sortiermerkmalen zählen unter anderem Farbunterschiede, Astigkeit, Splint und Markierungen.
Allerdings haben Parketthersteller für die Sortierungen in ihrem Sortiment teilweise unterschiedliche Bezeichnungen, zum Beispiel "select", "natur" oder "rustikal". Diese Klassifizierung sagt nichts über die qualitativen Eigenschaften des Parketts aus. Sie ist lediglich ein optisches Kriterium, das für die Auswahl des Bodenbelags hilfreich ist.

Unsere Sortierungsbeschreibungen können Ihnen bei der Auswahl Ihres Traumbodens helfen.

01-links

FLOORENTINO ® Twice Sortierungsbeschreibungen

Prime:
Im Prinzip fehlerfrei, ohne Splint, bei
Kirschbaum und Nussbaum wenige
kleine Äste erlaubt, bei Kirschbaum
und Ahorn etwas Gum erlaubt.
Classic:
wenige kleine Äste erlaubt, natürliches
Farbspiel erlaubt, bei Kirschbaum und
Nussbaum etwas Splint erlaubt, bei Eiche
kein Splint erlaubt.
Harmony:
Mischung aus je ca. 50 % Prime und
Classic.
Variation:
eine Spezialsortierung bei Eiche – Äste
erlaubt bzw. erwünscht, aber praktisch
splintfrei.
Rustikal:
buntes Farbspiel, lebhafte Struktur und Splint erlaubt

02-mittig

FLOORENTINO ® PARQUET

Country/Struktur:
Äste in allen Varianten, Splint, Markröhren,
teilweise Risse, grobe Faserverläufe
und alle vorkommenden Farben
der Eiche helfen dabei, die Optik eines
alten Dielen- bzw. Schiff sbodens zu
erreichen, der aber technisch alle Vorzüge
von Mehrschichtparkett aufweist.
Ein sehr ausdrucksstarker Boden!
Natura:
Diese Sortierung überzeugt durch
lebendiges Farbspiel mit Ästen und
Splintholz. Es handelt sich um eine
Misch sortierung aus Natur und Struktur.
So lässt sich ein kontrastreicheres
Gesamterscheinungsbild als mit einer
reinen Natur-Sortierung erreichen
ohne zu Rustikal zu werden.
Natur:
Die natürlich vorkommenden geringen
Farbunterschiede und kleine feste
Äste sowie kleine dunkle Äste unterstreichen
die Natürlichkeit dieser Sortierung.
Ein ruhiges Gesamterscheinungsbild
mit wenig Splintanteil lässt
sich mit diesem Boden erzeugen, ohne
Gefahr zu laufen, eintönig zu werden.

03-rechts

FLOORENTINO ® PARQUET BLACKLABEL

Natur:
Farbunterschiede und Splint sind erlaubt.
Kleinere Äste bis zu 25 mm sind
erlaubt. Spachtelungen bis zu Ø 10
mm oder bis zu 5 x 30 mm dürfen vorkommen.
Rustikal:
Die Äste der Rustikal-Sortierung unterstreichen
die Lebendigkeit. Splint
ist geringfügig erlaubt. Äste bis zu Ø
50 mm und bis zu 30 x 60 mm sind erlaubt.
Spachtelungen bis zu Ø 30 mm
oder bis zu 20 x 50 mm dürfen vorkommen.
Country 3D gespachtelt:
Große Farbunterschiede sind erlaubt.
Splint ist geringfügig erlaubt. Alle Risse
und Astlöcher werden 3D-gespachtelt,
um das sehr rustikale Aussehen hervorzuheben.
3D-Spachtelungen wölben
sich nach unten. Sie sind immer
mit schwarzer Spachtelmasse gekittet.
Spachtelungen sind in unbegrenzter
Menge erlaubt. Spachtelungen bis zu
Ø 60 mm und bis zu 20 x 200 mm sind
erlaubt.